«Luzern tanzt»/ Ufhusen (hat ge) tanzt

Veröffentlichungsdatum

Trotz herrlichem Frühlingswetter dürfen die Ufhuser Turnerinnen auf einen erfolgreichen Anlass zurückblicken. Einfach kommen und mitmachen war der Aufruf, welchem viele Tanzfreudige folgten.

Dem OK „Ufhusen tanzt“ unter der Leitung von Karin Marti, Carmen Dubach, Doris Baumgartner und Renate Schmid ist es gelungen, dass sich Jung und Alt zusammengefunden haben, um beim Tanzen begeistert mitzumachen. Somit wurde die Kampagne „Luzern tanzt“ der Dienststelle Gesundheit und Sport des Kantons Luzern, welche die Freude an der Bewegung fördert, mehr als erfüllt.

Mit den jüngsten Tänzerinnen und Tänzer wurde am Nachmittag vom 21. Mai die Workshops der verschiedenen Tanzrichtungen eröffnet.

Carmen Dubach und Doris Baumgartner gelang es im Dance-Mix-Kurs, den Kindern innert kurzer Zeit eine Choreographie beizubringen. Während es bei den kleineren noch etwas gemächlicher zu und her ging, wurden die grösseren doch schon ziemlich gefordert. Der gemeinsame Schlusstanz wurde dann auch mit Stolz den anwesenden Gästen vorgeführt.

020 ufhusentanzt 2016

Mit Joëlle Müller aus Altbüron, konnte für die Aerobic-Stunde eine energiegeladene und sympathische Trainerin gewonnen werden. Sie verstand es bestens, den anwesenden Tänzerinnen, welche ziemlich ins Schwitzen kamen, die Freude an der Bewegung zu vermitteln.

049 ufhusentanzt 2016

Nach einer kurzen Verschnaufpause lud Nadine Arnold aus Willisau zum Zumba ein. Zu fetziger Musik hiess es noch einmal alles zu geben und durchzubeissen. Auch wenn bei den Mitmachenden nicht immer jeder Schritt passte, stand auch da der Spass am Tanzen im Vordergrund. Bei beiden Kursen wurden auch besonders Ausdauer sowie Koordination gefördert.

104 ufhusentanzt 2016

Für das nächste Highlight Line-Dance, reiste eine ganze Gruppe an. Unter der Leitung von Andrea Eberth, mischten sich die Mitglieder von „Rhythm oft he Heart Linedancers“ unter die Tanzenden. Obwohl man bei Linedance automatisch an Countrymusik denkt, macht der Tanz genauso zu aktuellen Songs grossen Spass. Auch wenn sich die Schrittfolge immer wiederholt, ist die Konzentration dabei nicht zu unterschätzen.

123 ufhusentanzt 2016

Dass das Tanzen auch bei der jüngeren Generation wieder auf dem Vormarsch ist, sah man beim letzten Crash-Kurs des Abends. Um 19.00 Uhr übernahm Franz Emmenegger aus Ruswil das Zepter und brachte mit seiner offenen Art den Einsteigern, aber auch den fortgeschrittenen Tanzpaaren, den Disco Fox und Walzer näher.

Damit bei der nächsten Party alle auf der Tanzbühne glänzen können, wurden beim anschliessenden freien Tanzen die Grundschritte und Figuren in ungezwungener und lockerer Atmosphäre geübt.

147 ufhusentanzt 2016

Bei einem Getränk an der Bar, lies man den Tag gemütlich ausklingen.

Auch im nächsten Jahr tanzt Ufhusen wieder mit einem vielfältigen Programm und freut sich auf viele Tanzbegeisterte.

Bericht: Kathrin Bernet

Hier geht's zu den Bildern

Luzerntanzt

 

 

 

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Turnverein Ufhusen