Vorrundenabschluss für Ufhusen

Veröffentlichungsdatum

HUTTER Challenge League / Ostgruppe / sechste Runde
Samstag, 22.10.201, Friedli-Bucher-Halle, Ufhusen
20:00 Uhr, TV Ufhusen – RRTV Weinfelden

In der zweithöchsten Ringerliga der Schweiz steht am Wochenende bereits die letzte Runde der Gruppenphase an. Für Ufhusen ist dies der letzte Test vor den Entscheidungskämpfen, für Weinfelden eine entscheidende Begegnung für den weiteren Saisonverlauf.

Weinfelden siegte am vergangenen Wochenende gegen ein ersatzgeschwächtes Oberriet-Grabs. Nun haben die Thurgauer realistische Chancen, den Halbfinaleinzug zu schaffen. Mit einem Sieg gegen den TVU und bei gleichzeitiger Niederlage oder Unentschieden von Oberriet-Grabs gegen Brunnen ist Weinfelden in den Play-offs. Daher muss sich Ufhusen ganz klar auf ein Weinfelden in absoluter Topbesetzung gefasst machen.

Im Hinterland befasst man sich allerdings wenig mit dem Gegner vom Wochenende. Für den TVU ist der erwartete Gang in die Play-outs seit einigen Wochen Tatsache. Seit letztem Samstag steht auch fest, dass der Gegner der CO Domdidier sein wird. Bereits in einer Woche geht es für die Athleten des TV Ufhusen also bereits um die Wurst. Ein erster Schritt in Richtung Klassenerhalt kann gemacht werden. Gegen Weinfelden können nun noch letzte Aufstellungsvarianten für die Entscheidungskämpfe getestet werden.

Da es sich um die letzte Begegnung der Gruppenphase handelt, schreibt die Liga einen gleichzeitigen Wettkampfbeginn vor. Daher beginnt der Kampf in Ufhusen bereits um 20:00 Uhr. In der Pause werden die einheimischen DanceGirls eine Einlage zum Besten geben. Ein Besuch in der Halle lohnt sich.

Bericht: Christian Hügi

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Turnverein Ufhusen