Ufhusen muss in Domdidier antreten

Veröffentlichungsdatum

WINFORCE Challenge League (NLB) / zweite Runde / Domdidier – Ufhusen

Samstag, Halle des sports, Domdidier
20:00 Uhr, NLB
CO Domdidier – TV Ufhusen

Nach der klaren Startniederlage steht für Ufhusen nun ein wegweisender Auswärtskampf auf dem Programm. Will man das angestrebte Saisonziel nicht aus den Augen verlieren, dann ist ein Sieg in Domdidier Pflicht.

Gegen den Gruppenfavoriten aus Martigny gab es für das junge Ufhuser Team am letzten Samstag nichts Zählbares zu holen. Besser machte es Domdidier im Kantonsduell gegen die RS Sense. Doch eher überraschend siegte Domdidier hauchdünn. Domdidier hat sich mit einer Hand voll Athleten der RS Freiamt verstärkt. Daher kann nicht abgeschätzt werden, wer genau auf der Matte stehen wird.

Für den TVU wäre ein Sieg am kommenden Samstag extrem wichtig, will man sich doch einen Platz in der vorderen Tabellenhälfte sichern. Das junge Team wird top besetzt und motiviert nach Domdidier reisen. Der Überraschungssieg dürfte für die Westschweizern sicherlich eine gehörige Motivationsspritze gewesen sein. Man darf einen spannenden Kampf im Fribourgischen erwarten.

Bericht: Christian Hügi

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Turnverein Ufhusen