Vorzeitige Halbfinalqualifikation für den TV Ufhusen?

Veröffentlichungsdatum

WINFORCE Challenge League / 5. Runde / TV Ufhusen – CO Domdidier

Samstag, 14. Oktober 2017, 20:15 Uhr
Fridli-Buecher-Halle, 6153 Ufhusen
Ringen: TV Ufhusen – CO Domdidier

Der TV Ufhusen trifft im bereits letzten Heimkampf der Gruppenphase zu Hause auf den CO Domdidier. Die Hinterländer wollen alles daransetzen, diesen enorm wichtigen Kampf siegreich zu gestalten. Dann ist die Qualifikation für die Playoffs zum Greifen nahe.

Gross war die Freude über die unglaublich starke Leistung beim Leader Martigny. Die Enttäuschung über den verpassten Sieg hielt sich in Grenzen. Ein weiteres Erfolgserlebnis soll nun zu Hause gegen die Fribourger erzielt werden. Den Hinkampf konnte der TVU klar für sich entscheiden. Wehrmutstropfen waren dabei die vielen liegen gelassenen Punkte. Dies konnte in den letzten beiden Partien minimiert werden.

Mit den bisher sehr starken Leistungen hat sich der TVU nun eine ganz tolle Ausgangslage erarbeitet. Falls der SC Martigny im Kampf gegen Sense weiterhin ungeschlagen bleibt, dann reicht ein Sieg des TVU zur vorzeitigen Qualifikation zu den Halbfinals. Andernfalls ist im abschliessenden Kampf gegen Sense eine ansprechende Leistung notwendig. Daran will man in Ufhusen allerdings im Moment nicht denken.

Bericht: Christian Hügi

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Turnverein Ufhusen