Zwei Podestplätze in zwei Turnierrunden – so lautet die Bilanz der Vorrunde der U15-Volleyballmannschaft Ufhusen.

Wie erwartet war auch der Rückkampf zwischen Ufhusen und Sense an Spannung kaum zu überbieten. Getragen von der phantastischen Stimmung in der Halle behielten die Einheimischen hauchdünn die Oberhand.

Nach der äusserst spannenden Begegnung vor Wochenfrist ist klar, dass beide Mannschaften die begehrte Medaille wollen und der Ausgang der Begegnung äusserst offen ist. 

Im Hinkampf um die Bronzemedaille in der HUTTER Challenge League konnten die Zuschauer einen spannenden und Packenden Kampf erleben. Beiden Mannschaften gehörte eine Halbzeit. Die logische Folge war das Schlussresultat von 21:21 Punkten. Der Rückkampf verspricht Hochspannung pur.

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Turnverein Ufhusen