WINFORCE Challenge League / Playoff-Halbfinal / Hinkampf / Ufhusen – Brunnen

Ein wahres Sportspektakel erlebten die Zuschauer in der randvollen  Halle anlässlich der Halbfinalbegegnung zwischen dem TV Ufhusen und dem amtierenden Challenge League Meister Brunnen. Der Sieg von Brunnen fiel klar aus. Trotzdem gab es äusserst spannende Kämpfe zu sehen.

WINFORCE Challenge League / Playoff-Halbfinal / Ufhusen – Brunnen

Samstag, Friedli-Bucher-Halle Ufhusen
20.15 Uhr, TV Ufhusen – RR Brunnen

Seit knapp zwei Wochen steht definitiv fest, dass sich die jungen Athleten des TVU für die Halbfinals der WINFORCE Challenge League qualifiziert haben. Anlässlich des traditionellen Spaghetti-Plausches haben sich die Verantwortlichen des TVU für den Halbfinal einiges einfallen lassen.

WINFORCE Challenge League / Westgruppe / 6. Runde / RS Sense – TV Ufhusen

Die Verantwortlichen des TVU sendeten eine äusserst junge Truppe nach Schmitten. Dem gegenüber stand eine RS Sense, welche bezüglich Aufstellung nahezu aus dem Vollen schöpfen konnte. Die Westschweizer siegten nach sechs gewonnen Kämpfen mit 23:18 Punkten.

WINFORCE Challenge League / Westgruppe / 6. Runde / RS Sense – TV Ufhusen
Ringen: Samstag, 20:00 Uhr, Sporthalle Gwattstrasse 37, Schmitten FR

Nachdem die Qualifikation für die Halbfinals vorzeitig gesichert wurde, steht für den TV Ufhusen nun der letzte Kampf der Gruppenphase an. Auswärts treffen die Hinterländer auf die RS Sense. Im ersten Vergleich der Saison siegten die Luzerner klar.

Die Mädchen und Jungs aus dem Kids Turnen durften in den Schwingkeller. Sara und Walter Leuenberger brachten ihnen die Sportart näher. Die Kids hatten riesen Spass und machten eifirg mit. 

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Turnverein Ufhusen