Ringen: HUTTER Challenge League / fünfte Runde, Ufhusen – Domdidier

Der TV Ufhusen löste seine Aufgabe gegen den CO Domdidier mit Bravour. Nach einer verhaltenen ersten Halbzeit drehten die Hinterländer im zweiten Umgang auf und siegten überlegen. Aufgrund der Niederlage von Sense kann man in Ufhusen vorzeitig für die Halbfinals planen.

Ringen / HUTTER Challenge League / Westgruppe

Samstag, 10.10.2015, Fridli-Bucher-Halle, Ufhusen
20:15 Uhr, TV Ufhusen – CO Domdidier

Trotz der Niederlage vor Wochenfrist gegen den Leader Martigny bietet sich für den TV Ufhusen am Samstag eine grosse Chance. Mit einem Sieg gegen den CO Domdidier kann die Qualifikation für die Playoffs nahezu dingfest gemacht werden.

Ringen: HUTTER Challenge League / vierte Runde, Martigny – Ufhusen

Im Spitzenkampf der HUTTER Challenge League musste sich der TV Ufhusen am Samstag dem makellosen SC Martigny geschlagen geben. Nach zwei nahezu perfekten Runden fehlte den Hinterländern in dieser Begegnung das nötige Wettkampfglück.

Samstag, Salle du Midi, Rue du Simplon 1, Martigny
18:30 Uhr, NLB:
SC Martigny – TV Ufhusen

Mit vier Punkten aus drei Begegnungen steht der TV Ufhusen aktuell auf Rang zwei der Tabelle. Angeführt wird die Gruppe vom SC Martigny. Zum Aufeinandertreffen dieser beiden Equipen kommt nun am Samstag.

Copyright 2011. Joomla 1.7 templates. Turnverein Ufhusen